Manuela Misteli-Sieber, Biberist

Vizegemeindepräsidentin


Für ein lebendiges Biberist - attraktiver Lebens- & Arbeitsraum



 

Die Menschen stehen für mich im Mittelpunkt

 

Herzlichen Dank liebe Wähler*innen, liebe Freunde*innen im Vorder- und Hintergrund!

 

Seit 2018 darf ich als Biberists Vizegemeindepräsidentin amten und mich für Sie und unsere
Gemeinde engagieren. Gerne möchte ich mich weiterhin als Vizegemeindepräsidentin für Ihre Anliegen einsetzen und 
zu Biberist Sorge tragen. Mit Biberists politischen Themen bin ich querbeet vertraut. Die Arbeiten in der strategischen Gebäudeplanung und im Ausschuss Bildung schärfen meinen Blick, so auch die Tagesstrukturen, welche ich in Biberist, Derendingen und Gerlafingen mit aufbauen durfte.

 

Biberists grosses Wachstum beschäftigt mich sehr. Biberist braucht dringend Raum für die Schule, die Feuerwehr, das Gewerbe, die Kultur und den Verkehr. Die Ortplanungsrevision als wegweisendes Instrument für die nächsten 20 Jahre ist bald beschlussreif. Der Gemeinderat wird weit über die Legislatur hinaus über unsere Siedlungsentwicklung und Qualität bestimmen. Auch muss er sich den Fragen der Energiepolitik stellen.

 

Als selbständige Architektin und Mutter kenne ich die Sorgen von Arbeitgebern und erwerbstätigen Eltern.

Für ein starkes und offenes Biberist setze ich mich ein, welches sich wirtschaftlich und ökologisch nachhaltig entwickelt. Unserer Gemeinde und unseren Kindern soll es langfristig gut gehen.  

 

Was liegt mir am Herzen?

. die Erhaltung unserer Lebensqualität

. der achtsame Umgang mit den Menschen und unserem Lebensraum/Klima 

. eine moderne Schule mit Raum für Selbständigkeit, Kreativität und Handwerk

. ein erfolgreiches und innovatives Gewerbe

. familienbejahende Arbeits- und Familienmodelle

. ein lebendiges Kultur- und Vereinsleben

eine gute Siedlungsqualität mit Grünräumen zum Durchatmen

. ein attraktives und sicheres Verkehrsnetz für alle

 

Schenken Sie mir am 13. Juni wieder Ihre Stimme als Vizegemeindepräsidentin. Gemeinsam stellen wir uns den Herausforderungen. Zäme für Biberist.

 

Ich freue mich über jede Stimme. Danke schön! 

Herzliche Grüsse

Manuela Misteli-Sieber